PWS-Schüler blicken hinter die Kulissen einer Bank

Um Auskunft aus erster Hand über das im Fach „Betriebswirtschaftliche Steuerung und Kontrolle“ behandelte Jugend-Girokonto zu erhalten, besuchte die Klasse 7a der Privaten Wirtschaftsschule Lichtenfels gemeinsam mit ihrem Lehrer Herrn Koch am 27. Februar die Hauptstelle der Sparkasse in Lichtenfels.

Neben jeder Menge Gummibärchen, Getränken und Materialien versorgte uns der Beratungscenterleiter Herr Hofmann mit vielen interessanten Informationen. Neben den Fragen der Schüler wurden vor allem die Themen Girokonto, Bank- und Debitkarte, Überweisung und Sicherheit bei Bankgeschäften behandelt, so dass die Schüler auf die alltäglichen Anforderungen im Umgang mit Geld bestens vorbereitet sind.

Außerdem konnten die Schüler einen Blick in den Tresorraum für Kundenschließfächer mit dicken Wänden sowie unzähligen Sicherungssystemen und das Innenleben eines Geldautomaten werfen.

Ein herzliches Dankeschön, besonders an Herrn Hofmann, für diesen informativen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.