PWS Lichtenfels siegt beim Planspiel Börse

Patrick Jackson, Melissa Spyra, Anna-Lena Weidner und Michael Fuchs bildeten an der PWS Lichtenfels das – tatsächlich so geschriebene – Team „Buisness Monkeys“ beim Planspiel Börse 2010. Zehn Wochen hatten sie Zeit, durch Kauf und Verkauf von Aktien ein fiktives Startkapital von 50.000 Euro zu mehren. Und das gelang Ihnen hervorragend: mit einem Endstand von 66.486 Euro errangen Sie den Sieg unter den 135 bei der Sparkasse Coburg-Lichtenfels teilnehmenden Teams.

Ebenso beeindruckend ist das Abschneiden im europaweiten Vergleich: unter den 41.813 teilnehmenden Spielgruppen belegten die Schüler hier den 63. Platz.

Bei der Siegerehrung am Dienstag, den 11. Januar 2011 erhielten sie Urkunden und wurden mit einem Scheck über 200 Euro belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.