PWS Bayreuth investiert in Brandschutz

Nach einer ersten Phase von Verbesserungen 2009/2010 investiert die Private Wirtschaftsschule Bayreuth derzeit weiter kräftig in Brandschutzverbesserungen an ihrem Gebäude in der Nibelungenstraße 47. Zu den Maßnahmen gehören unter anderem eine Reihe neuer Türen im Gebäude sowie Notausstiegsleitern an den Fenstern der Klassenzimmer im Erdgeschoss, um das Verlassen des Gebäudes auf diesem Weg zu erleichtern. Insgesamt werden Kosten im hohen fünfstelligen Bereich erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.