Industrie 4.0 bereits im Schulalltag

Schüler besuchen die Hannover Messe.

Am Mittwoch 26.6.2017 besuchten Schüler der 9. und 10. Klassen der Privaten Wirtschaftsschule Lichtenfels in Begleitung ihrer Lehrkräfte Christian Hornung und Thomas Kaiser die Hannover Messe. Mit Unterstützung des Tec2You-Projektbüros und der Firma Kaeser aus Coburg konnte ein Besuch dieser Weltmesse durchgeführt werden. Die interessanten Eindrücke und Informationen über die Zukunft der Industrie in der Weltwirtschaft entschädigten für die lange Anfahrt. Die Schüler konnten daneben auch praktische Erfahrungen über Tätigkeiten im Industrie-4.0-Standard sammeln und dabei erfolgreich Preise gewinnen. Der Kontakt zu Robotern konnte hautnah miterlebt werden. Die internationalen Besucher bestätigten die globale Bedeutung des Unternehmens Kaeser aus der heimatlichen Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.