Datenschutzerklärung für Facebook-Seiten

Gültigkeitsbereich

Wir, die Privaten Wirtschaftsschulen Lichtenfels und Bayreuth, betreuen inhaltlich die auf Facebook abrufbaren Facebook-Seiten (auch: „Fanpages“) https://www.facebook.com/pws.lichtenfels/ und https://www.facebook.com/pws.bayreuth. Dabei handelt es sich um ein Angebot für Facebook-Nutzer, auf einfachem Weg aktuelle Informationen über uns zu erhalten. Eine von uns ausgehende Notwendigkeit oder auch nur Empfehlung, dies zu verwenden, ist damit nicht verbunden. Wir veröffentlichen auf diesen Seiten inhaltliche Beiträge und erlauben die Kontaktaufnahme von Facebook-Benutzern über diese Plattform. Dessen ungeachtet sind die Seiten Teil des Internetangebots von Facebook und für die Datenverarbeitung primär verantwortlich ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland entsprechend der unter https://www.facebook.com/privacy/explanation veröffentlichten Datenerklärung. Mit Urteil vom 05.06.2018 hat der Europäische Gerichtshof festgestellt, dass bezüglich der von Facebook bereitgestellten „Seiten-Insights“ eine gemeinsame Verantwortung von Facebook und dem Seiten-Betreuer besteht. Dementsprechend gilt diese Datenschutzerklärung nur für den uns zuzurechnenden Anteil der Verarbeitung von Seiten-Insights-Daten auf den oben genannten Facebook-Seiten. Für jegliche sonstige Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook gilt die unter https://www.facebook.com/privacy/explanation veröffentlichte Datenschutzerklärung; für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unseren eigenen Internetauftritten gilt die Datenschutzerklärung für diese Website.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten sind die Privaten Wirtschaftsschulen Lichtenfels und Bayreuth der gemeinnützigen Schul-GmbH, Nibelungenstr. 47, 95445 Bayreuth, vertreten durch die Geschäftsführer Oliver Knorr und Gisela Reger. Die Voraussetzungen für die verpflichtende Benennung eines Datenschutzbeauftragten bestehen bei uns nicht.

Ihre Rechte

Unter den entsprechenden Voraussetzungen und soweit dem nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen entgegenstehen, haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Übertragbarkeit, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung. Eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Für alle diese Rechte wenden Sie sich bitte an die oben genannte verantwortliche Stelle. Daneben können Sie sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden.

Facebook Seiten-Insights

Bei den Seiten-Insights handelt es sich um teilweise auf personenbezogenen Daten basierende, zusammengefasste Nutzungsdaten bezüglich der von uns inhaltlich betreuten Facebook-Seiten. Eine detaillierte Aufstellung der hierfür verwendeten Daten wird von Facebook unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data veröffentlicht. Die gemeinsame Verantwortlichkeit von uns und Facebook bezüglich der Verarbeitung der Seiten-Insights-Daten ist nach der von Facebook unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum veröffentlichten Vereinbarung geregelt.

Wir gehen davon aus, dass eine Verarbeitung der Seiten-Insights-Daten auf Grundlage der Wahrung unserer berechtigten Interessen möglich ist, das Informationsangebot auf den Facebook-Seiten zu verbessern und fortzuentwickeln.

Um ein möglichst hohes Datenschutzniveau zu gewähren, haben wir uns jedoch entschieden, auf den Abruf, die Verarbeitung und die Nutzung der Seiten-Insights-Daten vollständig zu verzichten. Insbesondere schalten wir keine Werbanzeigen auf Facebook, führen keine Parametrierung entsprechend einem Zielpublikum durch, legen keine Kriterien fest, nach denen diese Statistiken erstellt werden sollen, bezeichnen keine Kategorien von Personen, deren personenbezogene Daten von Facebook ausgewertet werden und nutzen keine demografischen oder geografischen Daten. Da wir die Seiten-Insights-Daten nicht abrufen, erfolgt auch keine Speicherung bei uns, ist keine Löschung notwendig und können wir die Daten nicht weitergeben (auch nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation) und betreiben keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Seiten-Insights-Daten durch Facebook selbst haben.