Drittes Jahr in Folge: erster Platz beim Börsenspiel

Bereits zum dritten Mal in Folge erreicht die PWS Lichtenfels den ersten Platz beim Planspiel Börse der Sparkasse Lichtenfels-Coburg. Teilgenommen haben 131 Teams aus elf Schulen. Unter den zehn besten waren zwei Teams der Privaten Wirtschaftsschule Lichtenfels. Der Sieg gelang unserem Team „Full House“, das in nur elf Wochen das fiktive Startkapital von 50.000 Euro durch geschicktes Anlegen am Aktienmarkt auf 58.153,65 Euro steigern konnte.

Presseberichte hierzu finden sich beim Obermain-Tagblatt und auf inFranken.de (Bericht und Siegerliste).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.