PWS-Team „Baumwolle“ erreicht ersten Platz beim Planspiel Börse

4303,18 Euro Depotzuwachs bei Schülern der PWS Lichtenfels.

Fünf Schülerinnen im Alter zwischen 15 und 16 Jahren der PWS Lichtenfels haben es geschafft: beim 34. Planspiel Börse der Sparkasse Coburg-Lichtenfels haben sie ausgehend von fiktiven 50.000 Euro Startkapital mit 4303,18 Euro Depotzuwachs in nur zehn Wochen den ersten Platz geholt – und das trotz Brexit- und US-Wahl-Turbulenzen während des Spielzeitraums vom 5. Oktober bis 14. Dezember 2016. Das Foto zeigt das Siegerteam mit Schulleiter Thomas Kaiser und der betreuuenden Lehrkraft Wolfgang Reiner bei der Siegerehrung am 23.01.2017 im Veranstaltungssal der Lichtenfels Hauptstelle der Sparkasse.

Kommentare